Kommunikation und Konflikt­managementErfolgreicher kommunizieren - beruflich und privat

Lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation und Gesprächsführung kennen. Ihre Gesprächskompetenz für unterschiedliche Situationen und Anforderungen sowohl im Beruf, wie auch privat wird erweitert.
Ergreifen Sie die Initiative und ergründen Sie Ihre persönlichen Kommunikationsbaustellen und Kommunikationsirrtümer.

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit sich mit Ihrer ganz persönlichen Kommunikationsgeschichte zu beschäftigen und diese von unterschiedlichen Standpunkten zu beleuchten.
Sie lernen Strategien zur Konfliktbewältigung kennen und  entwickeln individuelle Lösungen für Ihre Situation.

" Du kannst nur Dich selbst verändern, niemals Dein Gegenüber!"

unbekannt

Ablauf des Seminars

Das Seminar besteht aus 2 Teilen (Teil 1/Teil 2) mit insgesamt 4 Seminartagen.
Diese sind aufgeteilt auf 2 Wochenenden (Samstag/Sonntag).

Kursort

Neuss und Umgebung
Seminarort wird zeitnah bekannt gegeben

Anzahl der Teilnehmer*innen

8-10 Teilnehmer*innen
Die Teilnehmer*innenzahl ist bewusst niedrig gewählt, um die Findung individueller Lösungsstrategien zu ermöglichen.

Kosten Preis
Gesamtpreis390 €

In den Kosten inkludiert sind:

Handout, Versorgung mit Getränken und Snacks an den Seminartagen

Die Rechnungsstellung über den Gesamtbetrag erfolgt 4 Wochen vor Beginn des ersten Teils.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich über Email oder rufen Sie mich an.

Der Seminarinhalt im Überblick

Teil 1

1. Tag: Kommunikation und Konfliktmanagement

„Man kann nicht nicht kommunizieren!“
(Paul Watzlawick)

Hier lernen Sie verschiedene Kommunikationsmodelle kennen und schärfen Ihr
Bewusstsein für Ihr eigenes Kommunikationsverhalten.

Themen:

  • Was ist Kommunikation und wie beeinflusst sie mein Leben?
  • Welcher Kommunikationstyp bin ich und wie verhalte ich mich in Konflikten?
  • Welche Konfliktlösungsstrategien gibt es?
  • Wie beeinflusst meine Kommunikationskultur mein berufliches Handeln?
2. Tag: Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

„Faust klagte über zwei Seelen in seiner Brust: Ich beherberge aber eine ganze  Menge, die sich zanken! Es geht da zu wie in einer Republik!“
(Otto von Bismarck)

Wenn Sie in sich hineinhören bzw. schauen, dann entdecken Sie viele Seelen in Ihrer Brust. Das ist manchmal ein ziemlich zerstrittener Haufen im Inneren und der kann mitunter auch ganz schön lästig sein.

Sie lernen an diesem Tag Ihre unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile kennen und entdecken, wie diese Sie in Ihrer Kommunikation und in Ihrem Handeln beeinflussen.

Teil 2

1. Tag: Werte und Lebensmotive

In vielen Situationen müssen Sie Entscheidungen treffen, handeln oder Ihre Meinung äußern. Diese werden bestimmt durch Ihre Lebensmotive und Werte, die von der Familie, der Gesellschaft oder Kultur, sowie dem Verlauf Ihrer Entwicklung beeinflusst wurden. Sie bestimmen Ihre Einstellung zu privatem Glück und beruflichem Erfolg.
An diesem Tag machen Sie sich mit Ihrem individuellen Wertesystem vertraut.

Wichtige Fragestellungen:

  • Was ist mir wichtig, was treibt mich an?
  • Was macht mich glücklich?
  • Was ist für mich Erfolg?
  • Wo kollidieren Wertvorstellungen in mir selbst oder in meinem Verhältnis zu anderen?
2. Tag: Glaubenssätze

„Das darfst du nicht!“  „Das tut man nicht!“
„Das kannst du nicht!“  „Das ist der Dank dafür!“

Solche oder ähnliche Sätze haben Sie in Ihrem Leben sicherlich unzählige Male gehört. Sie sind tief in Ihrem Bewusstsein gespeichert. Diese verinnerlichten Selbstbeschreibungen nennt man Glaubenssätze. Sie bestimmen das eigene Verhalten und insbesondere die negativen Vorstellungen über sich selbst limitieren und begrenzen Sie.
Ziel ist es, an diesem Tag die limitierenden Glaubenssätze aufzuspüren und wenn möglich aufzulösen, um den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern und offener und freier zu agieren.

Termine:
Kommunikation …Kommunikation und Konflikt­­management

Kommunikation II-2019

Teil 1: 14./15. September 2019Teil 2: 05./06. Oktober 2019Seminarzeiten: 10.00 Uhr-17.30 Uhr